ACHTUNG - kein Warenversand am MITTWOCH, 28.10.2020

*HRANICON Hranicon 30

*HRANICON - Hranicon 30

*HRANICON Hranicon 30

Verpackung
1 l (UN1133)
5 l (UN1133)


Hranicon 30

Kontaktkleber auf Polychloropren-Basis. Er hat eine hervorragende Haftung auf den meisten Oberflächen und ist deshalb vielseitig einsetzbar.

Verwendungszweck:

Verkleben von folgenden Materialien:

  • manuelles Anleimen von ABS-Kanten,
  • Polyurethan und Polytherschaum,
  • Holz und Metall
  • Kunststoffplatten,
  • natürliche und synthetische Stoffe,
  • echtes und synthetisches Leder.

Eigenschaften:

Der Klebstoff Hranicon 30 variiert von transparent bis gelb. Er ist auf Polychloropren-Basis. Die Verbindung ist stark und flexible und weist eine gute Beständigkeit gegen Alterung, Feuchtigkeit und niedrigen Temperaturen auf.

Es gibt auch verschiedene Einschränkungen. Hranicon 30 wird nicht zum Verkleben von plastifiziertem PVC und seinen Derivaten empfohlen. Die in den Produkten enthaltenen Weichmacher können in die Klebeschicht eindringen und die Klebekraft beeinträchtigen.

Feststoffe

24–28

%

Viskosität

7,500–8,500

mPas

Offene Zeit

ca. 30

min

Entflammbarkeit

+

 

Anwendung:

Alle Oberflächen sollten trocken und frei von Staub, Fetten und Trennmitteln sein. Verwenden Sie gegebenenfalls ein Lösungsmittel, um die Oberfläche zu reinigen. Tragen Sie das Produkt großzügig mit einem Pinsel oder einer Spachtel auf beide Oberflächen auf. Platzieren Sie beide Oberflächen aufeinander und üben Sie Druck aus, um einen sofortigen Kontakt zu erzielen und Blasen zu vermeiden. Falls die Situation auftritt, dass Sie das Produkt zu lange offen gelassen haben vor dem Verkleben, können Sie den Klebstoff durch Zufuhr von Wärme reaktivieren, indem Sie die Teile unter eine Infrarotlampe oder einen Heißluftventilator stellen. Auf sehr porösen Oberflächen wird empfohlen eine zweite Schicht des Klebstoffs aufzutragen. Hranicon 30 kann mit einem geeigneten Lösungsmittel verdünnt werden. Das gleiche Lösungsmittel kann auch zum Reinigen der Arbeitsgeräte verwendet werden.

Hranicon 30 Klebefilm ist zäh und flexible, weist eine gute Beständigkeit gegen Alterung, Feuchtigkeit und niedrige Temperaturen auf. Die endgültige Klebekraft sollte 48 Stunden nach dem Klebevorgang gemessen werden. Das Verkleben von PVC und seinen Derivaten wird nicht empfohlen. In diesen Produkten sind Weichmacher enthalten, die in die Klebeschicht eindringen können und die Klebekraft beeinträchtigen.

Das Produkt ist leichtentzündlich. Vergewissern Sie sich, dass die zur Handhabung verwendeten Geräte ordnungsgemäß geerdet sind, damit eine Ansammlung elektrostatischer Ladung vermieden wird.

Vor dem Aushärten können Sie die verklebten Teile mit Aceton oder dem vielseitigen Reinigungsmittel Hraniclean 01 reinigen.Nach dem Aushärten kann nur mehr mechanisch gereinigt werden. Waschen Sie Ihre Hände nicht mit dem Lösungsmittel.

Für detaillierte Informationen lesen Sie bitte das Technische Datenblatt.

Verpackung und Lagerung:

Die Lagerfähigkeit beträgt 12 Monate ab dem Produktionsdatum in ordnungsgemäß verschlossener Originalverpackung. Das Produkt sollte bei 10-35 °C gelagert werden. Wenn der Klebstoff bei niedriger Temperatur gelagert wird, reicht es aus, diesen vor Gebrauch auf Raumtemperatur anzuwärmen.


Empfohlene Produkte

HRANICON - Kontaktkleber 50

1 l (UN1133), 20 l (UN1133)