LETZTE BESTELLMÖGLICHKEIT: DI. 22.12.20 bis 11:30 Uhr; Betriebsurlaub: 23.12.2020 bis 10.01.2021

HRANIFIX Kontaktkleber DCM FREE

HRANIFIX - Kontaktkleber DCM FREE

HRANIFIX Kontaktkleber DCM FREE

Verpackung
17 kg (UN3501)
500 ml (UN 1950)


Hranifix DCM frei Sprühkontaktkleber

Sprüh-Kontaktkleber ohne gesundheitsschädliches Dichloromethan (DCM frei) für vielfältige Verklebungen verschiedener Materialien und Oberflächen. Dank des hohen Feststoffgehalts sorgt er für eine starke und zuverlässige Haftfestigkeit der Klebeverbindung. Dieser kann leicht durch Sprühen aufgetragen werden.  

Verwendungszweck:

Verklebt:

  • ABS-Kanten,
  • Holz,
  • MDF- und Spanplatten
  • Polyurethanschaum, Glasfaser,
  • Laminat,
  • Karton,
  • die meisten Kunststoffe,
  • Aluminiumbleche und die meisten Metalle,
  • PVC-Bodenbeläge und anderen Materialien.

Eigenschaften:

Der Sprüh-Kontaktkleber Hranifix DCM Free zeichnet sich durch einen hohen Feststoffgehalt (38–42 %) und einen geringen Anteil an Lösungsmitteln aus. Deshalb ist das zu klebende Material innerhalb weniger Minuten bereit und Sie erhalten eine ausgezeichnete Haftfestigkeit.

Hranifix DCM frei ist geruchsneutral, wasserdicht und temperaturbeständig bis 130 °C. Der Klebstoff härtet transparent aus.

Eigenschaften:

Hranifix DCM frei wird durch Sprühen aufgetragen und durch Druck aktiviert.

Die Oberfläche muss vor der Anwendung sauber, trocken und staubfrei sein. Die Anwendung muss bei einer Temperatur von 15–25 °C und in einem Abstand von 15–25 cm von der Oberfläche des zu verklebenden Materials erfolgen.

Die ideale Haftung wird erreicht, indem 80–100 % der Oberfläche mit einer dünnen und gleichmäßigen Schicht aus Klebstoff bedeckt sind. Tragen Sie keine zu dicke Schicht auf, da der Klebstoff ansonst nicht genügend ablüften kann. Bei optimaler Klebstoffschicht erzeugt der Kontaktkleber einen Oberflächenfilm ähnlich einem Spinnennetz.

Nach dem Auftragen des Klebstoffs, diesen ca. 3 Minuten ablüften lassen (der Klebstoff ist trocken, wenn er beim Berühren nicht auf den Fingern haften bleibt). Nachdem das Lösungsmittel verdampft ist, drücken Sie die zu klebenden Oberflächen zusammen und drücken diese stark an. Bei porösen Materialien können Sie eine zweite Schicht nach dem ablüften auftragen. Die zweite Schicht erhöht die Haftfestigkeit erheblich.

Wir empfehlen die Verwendung des Reinigungsmittels Hraniclean 01, um die unerwünschten Klebstoffreste zu entfernen.

Bitte testen Sie alle Materialien vor dem Gebrauch.

Bei den großen Gebinden benötigen Sie zusätzlich den Hranifix Schlauch (3,6 m) und die Hranifix Sprühpistole zum Auftragen.

Verpackung und Lagerung:

Lagern Sie den Klebstoff trocken, kühl und gut belüftet in original verschlossener Verpackung. Schützen Sie den Kleber vor direkter Sonneneinstrahlung und Temperaturen über 50 °C. Hohe Temperaturen können eine Explosion verursachen. Der Boden des Lagers muss wasserdicht und lösungsmittelbeständig sein.

Bei ordnungsgemäßer Lagerung bleibt der Kontaktkleber 18 Monate haltbar.


Empfohlene Produkte

HRANIFIX - Kontaktkleber PREMIUM

17 kg (UN3501), 47,5 kg (UN 3501), 500 ml Spray

*HRANIFIX - Kontaktkleber SMART

17 kg (UN 3501), 47,5 kg (UN 3501), 500ml Aerosol (UN1950)

HRANIFIX - Kontaktkleber

Walzenerweiterung