H-SILICONE transparent

H-SILICONE - transparent

H-SILICONE transparent



H-Silicone transparent

Montagekleber geeignet für Standardverglasung und Versiegelung.

Verwendungszweck:

  • Fensterverglasung,
  • Verglasung von Gewächshäusern,
  • Trennwände abdichten,
  • Abdichten von Fenster- und Türrahmen.

Eigenschaften:

Das flexible, Einkomponenten-Dichtmittel H-Silicone in transparenter Farbe bietet hochbeständige und flexible Verbindungen, die gegen Wasser, Öle, Säuren und Laugen beständig sind. Es haftet sehr gut auf fast allen Materialien und Oberflächen: Glas, Fliesen Terrakotta, Keramik und Metalle. Die Fuge ist langlebig, Witterungs- und UV-beständig.

 

Verarbeitungszeit

ca. 25

Min

Aushärtungszeit bei relativer Luftfeuchtigkeit von 55%

2 mm/24 h

 

Verarbeitungstemperatur

von +5 bis +40

°C

Wärmebeständigkeit (ausgehärtetes Produkt)

von -40 bis +180

°C

Querelastizitätsmodus bei 23 °C

0.36

N/mm2

Shore A Härte

ca. 18

°Sh

Dichte

0.98–1.05

g/cm3

Bruchdehnung nach ISO 8339

150

%

Anwendung:

Die Oberfläche für Verklebungen mit H-Silicone transparent sollte sauber und frei von Schmutz, Staub, Fett, Harzen, Rost und anderen Substanzen sein, die die Haftung beeinträchtigen. Das Silikon benötigt keinen Primer, auch wenn manche Oberflächen dies normalerweise verlangen.

Vor dem Auftragen des Klebstoffs schützen Sie die Teile mit einem Klebeband, damit nicht zu klebende Bereiche nicht verschmutzt werden. Schneiden Sie die Spitze von der Kartusche auf, lassen Sie einen Teil des Gewindes oben. Schrauben Sie den Applikator am Gewinde fest und schneiden Sie Spitze mit einem Winkel ab, um die benötigte Breite zu erhalten. H-Silicone transparent wird entweder mit einer manuellen oder einer pneumatischen Auftragspistole verarbeitet. Das Silikon kann mit einer Spachtel zum Verteilen von Silikonen oder mit einer Seifenlösung glattgestrichen werden.

Verwenden Sie Kunststoff- oder Edelstahlwerkzeug.

Das Waschen vom ausgehärteten Silikon mit handelsüblichen Reinigungsmitteln verlängert die Lebensdauer. Nach Beendigung der Arbeit sollten die verwendeten Werkzeuge mit einem Papiertuch abgewischt werden und mit einem Lösungsmittel gereinigt.

Für detaillierte Informationen lesen Sie bitte das Technische Datenblatt.

Verpackung und Lagerung:

Lagern Sie den original verpackten Klebstoff trocken und kühl bei Temperaturen von 5 bis zu 35°C und einer Lagerdauer von höchstens 18 Monaten ab dem Produktionsdatum. Schützen Sie ihn vor Frost und außer Reichweit von Kindern aufbewahren.